Aktuelle Bilder zu den Einsätzen finden Sie auf unserer Facebook Seite .

 

Nr.

Datum/

Uhrzeit

Kurzbeschreibung

 

eingesetzte Kräfte/

Mittel

 

6

20.01.

12:46 Uhr

 

Der nächste Einsatz ließ auch nicht lange auf sich warten. Um 12:46 Uhr wurden wir zu einem Meldereinlauf in das Gewerbegebiet an der Kirchstraße alarmiert.
Vor Ort stellten wir einen Brand in einer Absauganlage fest.
Die betroffenen Teile wurden demontiert und der Brand abgelöscht. Im Anschluss wurden alle angrenzenden Bauteile mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
Mit uns im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Vielau, Freiwillige Feuerwehr Friedrichsgrün, die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Zwickau, der Rettungsdienst und die Polizei.
Nach ca. 90 Minuten konnten wir den Einsatz beenden.

 

HLF 20, TLF 4000
5

20.01.

08:58 Uhr

 

Um kurz vor 9 Uhr wurden wir am heutigen Montag zu einer Ölspur in das Gewerbegebiet Kirchstraße alarmiert.
Vor Ort bestätigte sich die Lage und wir leiteten erste Maßnahmen zur Sicherung der Kurvenbereiche ein.
In Abstimmung mit der Polizei und der Umweltservice Lohr GmbH wurde der Verlauf der Ölspur erkundet. Im weiteren Verlauf wurde benfalls die Feuerwehr Wildenfels in den Einsatz einbezogen.

 

VRW
4

19.01.

22:13 Uhr

 

Am Abend kam es in Wilkau-Haßlau zu einer unbekannten Rauchentwicklung auf den Sandberg. Wir waren entsprechend der Alarm- und Ausrückeordnung mit unserem Tanklöschfahrzeug an dem Einsatz beteiligt.

 

TLF 4000
3

11.01.

16:10 Uhr

 

Am Nachmittag wurden wir zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Vielau und der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsgrün zu einem weiteren Einsatz auf die Poststraße alarmiert. Hier kam es in einer Wohnung zu einem Herdbrand. Wir konnten den Brand schnell löschen. Nach der Belüftung der Wohnung konnten wir diese an die Mieter übergeben und den Einsatz beenden.
Außerdem mit alarmiert waren die Stadtfeuerwehr Wilkau-Haßlau, die Polizei und der Rettungsdienst.

 

VRW, HLF 20, TLF 4000
2

11.01.

07:49 Uhr

 

Am heutigen Morgen wurden wir auf die Hohe Straße zu einer Türnotöffung alarmiert. Vor Ort verschafften wir dem Rettungsdienst Zugang zu der Wohnung. Anschließend konnte von uns der Einsatz beendet werden.

 

HLF 20
1

03.01

 

 

Unser erster Einsatz in diesem Jahr führte uns mit unserem TLF zur Unterstützung nach Wilkau-Haßlau. Hier kam es in einer Wohnung zu angebranntem Essen. Die Lage war schnell von der Stadtfeuerwehr Wilkau-Haßlau unter Kontrolle und wir konnten unsere Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

TLF 4000

 

Kontakt

Anschrift:

Hohe Straße 2A, 08141 Reinsdorf

Telefon:

+49 375 295470

Ansprechpersonen:

Christian Grüner (Wehrleitung)
wehrleitung@feuerwehr-reinsdorf.com

Marcel Löscher (Webadministrator)
webmaster@feuerwehr-reinsdorf.com

© 2020 Freiwillige Feuerwehr Reinsdorf. Designed By WarpTheme